Krankenhaustaggeldversicherung
Taggeld im Falle eines Krankenhausaufenthaltes

Kontakt

ServiceBot

WhatsApp Beratung

Wir freuen uns, dass Sie uns über WhatsApp kontaktieren wollen.
Gerne beantwortet unser Serviceteam alle Ihre Fragen!

Wir empfehlen Ihnen, persönliche Informationen wie Adresse, Polizzennummer oder Ihre Bankverbindung NICHT via WhatsApp zu übermitteln.
Bitte beachten Sie dazu unsere Datenschutzbestimmungen.

WhatsApp-Nummer: +43 (0)677 616 90526 / Kontakt als vCard speichern

×

Krankenhaustaggeldversicherung
Taggeld im Falle eines Krankenhausaufenthaltes

Ist ein Spitalsaufenthalt notwendig, tun die medizinischen Profis an Ihrer Seite alles, damit Sie schnellstmöglich wieder auf die Beine kommen. Noch einfacher gelingt das natürlich, wenn Sie um Ihre finanzielle Absicherung wissen und sich somit keine Gedanken über finanzielle Mehrbelastungen machen müssen. Denn von diesen gibt es leider genug: Das kann ein hoher Krankenhaus-Selbstbehalt sein, kostspielige Nachbehandlungen oder Therapien und vieles mehr. Damit Sie sich ganz auf Ihr Gesundwerden konzentrieren können, gibt es die MEDplus-Taggeld PRO-Versicherung der Wiener Städtischen!


Sie möchten bei einem Spitalsaufenthalt zwischen Sonderklasse im Krankenhaus oder Taggeld wählen können?  Dann ist unsere Sonderklasse-Versicherung genau das Richtige für Sie.

Kennen Sie schon unser BESSER-LEBEN Wohlfühlpaket? Gesundheitsfördernde Angebote soweit das Auge reicht – jetzt gleich zur Ihrer Krankenhaustaggeld-Versicherung als günstiges Zusatzpaket abschließen und von vielen Wellness-Angeboten profitieren.

Taggeld-Versicherung

Fordern Sie hier Ihr persönliches Angebot an!

Angebot anfragen

Highlights

  • Pro Tag im Krankenhaus:
    Sie wählen, wie viel Geld Sie pro Tag benötigen, von 20 Euro bis 150 Euro am Tag.
  • Unfall PLUS:
    Nach einem unfallbedingten Krankenhausaufenthalt zahlen wir Ihnen das Doppelte des gewählten Taggeldes.
  • PLUS bei langem Spitalsaufenthalt:
    Wir verdoppeln das gewählte Taggeld ab dem 11. Tag im Spital bei Krankheit.
    Ab dem 21. Tag im Krankenhaus verdreifachen wir Ihr Taggeld bei Krankheit und Unfall.
  • Bei tagesklinischen Operationen und Entbindungen gibt es eine Pauschalleistung.
  • Für mitversicherte Kinder ersetzen wir wahlweise, anstelle des Taggeldes, die Begleitkosten.
  • Rücktransportkosten-Ersatz innerhalb Österreichs
  • Wählen Sie ein Taggeld ab 80 Euro, übernehmen wir auch Bergekosten, auch mittels Rettungshubschrauber bis 5.000 Euro.
  • Gesundheitsplus: Wahlweise können Sie einmalig eine von drei Leistungen aussuchen
    – Vorsorgemaßnahmen bis zur Höhe des versicherten Taggeldes
    – Arztleistung bis zur Höhe des versicherten Taggeldes (ausgenommen Zahnärztin/-arzt)
    – Second Opinion: Einholung einer fachärztlichen Zweitmeinung vor einer Operation in der Ordination einer/eines von der/dem Operierenden unabhängigen Fachärztin/-arztes bis EUR 150,– (gilt ab Tarifstufe TY 80)