Hundehaftpflichtversicherung
Ihre Haftpflichtversicherung für Hunde

Kontakt

ServiceBot

WhatsApp Beratung

Wir freuen uns, dass Sie uns über WhatsApp kontaktieren wollen.
Gerne beantwortet unser Serviceteam alle Ihre Fragen!

Wir empfehlen Ihnen, persönliche Informationen wie Adresse, Polizzennummer oder Ihre Bankverbindung NICHT via WhatsApp zu übermitteln.
Bitte beachten Sie dazu unsere Datenschutzbestimmungen.

WhatsApp-Nummer: +43 (0)677 616 90526 / Kontakt als vCard speichern

×

Hundehaftpflichtversicherung
Ihre Haftpflichtversicherung für Hunde

Ein Pärchen geht mit Ihrem Labrador-Hund auf der Straße spazieren.

Das Wiener Tierhaltegesetz schreibt vor, für jeden Hund eine Haftpflichtversicherung über eine Summe von mindestens 725.000 Euro zur Deckung der durch das Tier verursachten Personen- oder Sachschäden abzuschließen und aufrecht zu erhalten. Völlig unabhängig davon, um welche Hunderasse es sich handelt.

 Im Eigeninteresse ist jedem Hundehalter geraten, eine Haftpflichtversicherung abzuschließen. Ob nun als Einzelprodukt oder in Kombination mit einer Haushaltsversicherung.

 Die Hundehaftpflichtversicherung übernimmt:

  • die Prüfung der Haftungsfrage (ob und in welcher Höhe Verpflichtung zum Schadenersatz besteht);
  • die Wiedergutmachung des Schadens bei berechtigten Ansprüchen;
  • die Abwehr unberechtigter Schadenersatzforderungen, die Führung und Kostenübernahme eines daraus resultierenden Prozesses.

Die Versicherung erstreckt sich auch auf die Schadenersatzverpflichtung des jeweiligen Verwahrers, Betreuers oder Verfügungsberechtigten.

 

 

Versicherte Schäden

    In der Hundehaftpflicht werden folgende Schäden ersetzt:

    • Personenschäden (z. B. Biss eines Passanten/einer Passantin)
    • Sachschäden (z. B. verschmutzte Kleidung nach einer allzu heftigen Begrüßung)
    • Vermögensschäden infolge von Personen- oder Sachschäden

    Die Versicherungssumme beträgt pauschal EUR 725.000,–.