Drohnen-Versicherung

Kontakt

ServiceBot

Drohnen-Versicherung

Endlich ist sie da und sorgt für leuchtende Augen. Sie haben Ihre Drohne geliefert bekommen und können es kaum erwarten, diese in Betrieb zu nehmen. Modernste Technik soll scharf gestochene Fotos und Videos ermöglichen und großen Spaß garantieren. Voller Vorfreude machen Sie sich mit Ihrer Drohne auf den Weg in Ihren Garten. Doch Ihre Freude ist schnell getrübt. Denn Ihr Nachbar schaut skeptisch über den Gartenzaun und steckt voller Befürchtungen und Fragen: 

  • „Und was ist, wenn meiner Frau oder mir deine Drohne auf den Kopf fällt oder sie über meinem Auto abstürzt, weil du noch ungeübt bist?“
  • „Ist deine Drohne versichert? Ich habe da etwas von einem neuen Gesetz in der Zeitung gelesen?“
  • „Darfst du sowas eigentlich fliegen?“

Verunsicherung macht sich bei Ihnen breit. Denn was Sie keinesfalls wollen, ist das Risiko und die Gefahr zu unterschätzen und andere zu gefährden. Dank Internet stoßen Sie auf zahlreiche Informationen und in Kürze steht fest: Ihr Nachbar liegt richtig.

Denn seit 31. Dezember 2020 gibt es eine neue EU-Verordnung (2019/947) für unbemannte Drohnen (mit Sensor) und Flugmodelle (ohne Sensor), um der Sicherheit europaweit gerecht zu werden. 

Das neue Drohnengesetz sorgt bei Ihnen für viele Fragen?

Unser Service gibt Ihnen Sicherheit: Unser Drohnencheck hilft Ihnen bei der Klassifizierung Ihrer Drohne/Ihres Flugmodells nach dem neuen EU-Gesetz. Am besten vor der Online-Registrierung bei der Austro Control. Denn nach dem Drohnencheck können Sie für Ihre Drohne/Ihr Flugmodell (Betriebskategorie open) die Drohnenversicherung gleich online abschließen. Die Nummer der Versicherungspolizze benötigen Sie für die behördliche Registrierung Ihrer Drohne. 

Drohnenversicherung online

Machen Sie den Drohnencheck und versichern Sie gleich online.

Zum Drohnencheck

Erklärvideo

Warum brauche ich eine Drohnenversicherung?

Sie sind im Umgang mit Ihrer Drohne ein sehr verantwortungsvoller Mensch. Doch, dass ganz schnell etwas passieren kann, zeigen diese Beispiele:

  • Ein plötzlich aufziehender Sturm bringt Ihre Drohne zum Absturz und sie trifft eine Gartengarnitur in einem fremden Garten. Der Glastisch bricht. Sie als Piloten trifft keine Schuld. Die private Haftpflichtversicherung im Rahmen der Haushaltsversicherung deckt den Schaden nicht, da er ohne Verschulden entstanden ist. Hier spricht man von einer „Gefährdungshaftung“, denn alleine schon der Betrieb einer Drohne stellt eine erhöhte Gefahr für die Umgebung und Mitmenschen dar. Daher haften Sie beim Betrieb einer Drohne auf Basis der Gefährdungshaftung auch für Schäden, die Sie ohne eigene Schuld herbeigeführt haben. Eine Drohnenversicherung deckt auch diese Schäden ab – die private Haftpflichtversicherung im Rahmen der Haushaltsversicherung ist hier nicht ausreichend.
     
  • Beim Fliegen mit Ihrer Drohne verlieren Sie – als noch ungeübter Hobbypilot – die Kontrolle über Ihr Fluggerät. Dieses stürzt plötzlich auf ein parkendes Taxi ab. Die herabstürzende Drohne beschädigt das Taxi und verletzt den Taxifahrer, der gerade aussteigt. Das Taxi ist aufgrund der Beschädigung nicht einsatzbereit und der Taxilenker aufgrund seiner Verletzungen auch nicht. Das bedeutet in weiterer Folge einen Verdienstentgang. Aus einem Sach- und Personenschaden ist also ganz rasch ein weiterer Vermögensschaden entstanden, der auch durch Ihre Drohnenversicherung gedeckt ist.

Eine Drohnenversicherung ist nicht nur sinnvoll, sondern nun auch gesetzlich verpflichtend. Denn die neue EU-Drohnenverordnung, gültig seit 31. Dezember 2020, setzt für alle Drohnen und Flugmodelle eine Luftfahrt-Haftpflichtversicherung voraus, bei denen die Registrierungspflicht der Betreiberin/des Betreibers bei der Flugbehörde Austro Control gilt.

Doch was bedeutet das neue Drohnengesetz und worauf müssen Sie künftig achten? Dies und noch viel mehr finden Sie in unserem informativen Magazinartikel zur Drohnenversicherung.

Leistungen im Überblick

Mit unserer Luftfahrt-Haftpflichtversicherung sind Sie auf der sicheren Seite. Wir leisten für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die mit Ihrer versicherten Drohne entstehen können. Auch Wettbewerbe außerhalb von Österreich können Sie wahlweise mitversichern. 

LUFTFAHRT-HAFTPFLICHTVERSICHERUNG
VERSICHERUNGSUMFANG
Flugmodell
bis max. 25 kg
(ohne Sensor)
Unbemanntes Luftfahrzeug
(mit Sensor)

Versichert sind:

Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die auf die Verwendung der versicherten Drohne zurückzuführen sind und aus welchen Schadensersatzansprüche entstehen können.

 bis EUR 1,5 Mio.

(Sonderziehungsrecht 750.000)
wahlweise bis
EUR 1,5 Mio. oder
EUR 3,0 Mio.

(Sonderziehungsrecht 750.000)

Mitversicherte Personen:

  • die/der behördlich registrierte HalterIn
  • die/der berechtigte BenutzerIn
JaJa
Örtlicher Geltungsbereich:
  • Europa im geographischen Sinne
  • Außereuropäische Mittelmeer-Anrainerstaaten
  • Kanarische Inseln, Madeira und Azoren
jaja

Anzahl der zu versichernden Flugobjekte

unbegrenzte Anzahl versicherbar1

Zusatzdeckung optional:

Wettbewerb außerhalb von Österreich
(Teilnahme an Wettbewerben, Schauvorstellungen, Akrobatik, Kunst- und Rekordflügen)

gegen Mehrprämie einschließbargegen Mehrprämie einschließbar

Online-Abschluss möglich

jad

Machen Sie den Drohnencheck und schließen Sie gleich einen Versicherungsschutz für Ihre Drohne/Ihr Flugmodell der Betriebskategorie open online ab.

Jetzt zum Drohnencheck
Jetzt zum Drohnencheck

Legende: JA versichert   NEIN nicht versichert 

Versicherung für eine Drohne nach alter Gesetzgebung?

Sie haben eine Drohne nach alter Gesetzgebung, also ein Gerät ohne CE-Kennzeichnung, und wünschen dafür Versicherungschutz?

Bitte übermitteln Sie uns Ihre Angebotsanfrage. Unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Fachbereich werden Sie in Kürze kontaktieren.

Jetzt online anfragen

FAQs

Haben Sie allgemeine Fragen zum Abschluss unserer Online-Versicherungen? Wir geben Ihnen die Antworten in unseren Allgemeinen FAQs zum Online-Abschluss.

Alle Fragen und Antworten zu diesem Produkt finden Sie in den FAQs zur Drohnenversicherung.

Downloads