Pressemeldungen
der Wiener Städtischen Versicherung AG

Kontakt

ServiceBot

Pressemeldungen
der Wiener Städtischen Versicherung AG

30.07.2020Sonstige

Wiener Städtische: Unwetter kosten bisher 27 Millionen Euro

Unwetter, Überflutungen, Sturmböen und Hagelstürme verursachen jedes Jahr österreichweit Schäden in Millionenhöhe. Die aktuellen Unwetter summieren sich auf rund 3 Millionen Euro.

In den vergangenen Tagen zogen Unwetter über Tirol, Salzburg, Oberösterreich, die Steiermark, Kärnten, Niederösterreich, Wien und das Burgenland. Die Wiener Städtische rechnet aufgrund dieser Unwetterfronten aktuell österreichweit mit Kosten von rund drei Millionen Euro. 

„Die Unwetter werden immer häufiger und heftiger – mit der Folge, dass die Schadenssummen kräftig ansteigen. Im aktuellen Jahr liegen die Schäden durch Naturkatastrophen bei rund 27 Millionen Euro. Seit 2003 hat die Wiener Städtische Versicherung mehr als eine Milliarde Euro für Schäden aus Naturkatastrophen ausbezahlt", erklärt Wiener Städtische-Generaldirektor Robert Lasshofer.

Rasche und unbürokratische Hilfe für Betroffene

Für Betroffene steht die österreichweite Schadenshotline 050 350 355 der Wiener Städtischen zur Verfügung. Auch via Internet (wienerstaedtische.at) können Kunden Schäden melden. „Gerade nach Naturkatastrophen ist eine schnelle Schadensabwicklung notwendig. Wir bieten als verlässlicher Partner eine sofortige und unbürokratische Erledigung durch unsere Ansprechpartnerinnen und -partner vor Ort“, so Lasshofer.

Ein Schaden kann auch via Live-Video von jedem PC bzw. Laptop mit Mikrophon und Kamera als auch von einem mobilen Gerät (Tablet, Smartphone) gemeldet werden. Während des Live-Gesprächs werden die übermittelten Bilder des Schadens aufgezeichnet und stehen den Schadensreferenten sofort zur Verfügung.

Wetter Plus-App warnt 

Die Wiener Städtische bietet außerdem mit der Wetter Plus-App ein spezielles, kostenloses Service an, um vor Unwettergefahren rechtzeitig zu warnen. Durch Aktivierung der Wetter Plus-App wird in regelmäßigen Zeitabständen der aktuelle Aufenthaltsort abgefragt und geprüft, ob für diese Position Wetterwarnungen vorliegen. Ist das der Fall, erhalten User automatisch eine Benachrichtigung auf das Smartphone. Die Wetter Plus-App ist im Google Play- und im iTunes-Store erhältlich.


Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist die größte Einzelgesellschaft der internationalen Versicherungsgruppe VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe (VIG) mit Sitz in Wien und ist mit neun Landesdirektionen, 130 Geschäftsstellen und rund 4.000 Mitarbeitern präsent. Weiters verfügt das Unternehmen über Zweigniederlassungen in Italien und Slowenien. Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist ein innovativer und verlässlicher Partner für sämtliche Kundenbedürfnisse sowohl in privaten Lebenssituationen als auch im Gewerbe- und Firmenkundenbereich. 

Aufgrund ihrer Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie wurde die Wiener Städtische als „familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet und zuletzt im Jahr 2018 vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend rezertifiziert.