Pressemeldungen
der Wiener Städtischen Versicherung AG

Kontakt

ServiceBot

Pressemeldungen
der Wiener Städtischen Versicherung AG

10.02.2020Sonstige

Versicherungsnachwuchs gesucht: Wiener Städtische bietet 100 Lehrstellen

Die Wiener Städtische bietet auch heuer wieder 100 jungen Menschen die Möglichkeit, eine vielversprechende Karriere in einem der größten österreichischen Versicherungsunternehmen zu starten. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Die Versicherungsbranche wächst nachhaltig und mit ihr der Bedarf an top-ausgebildeten Versicherungsberatern. Auch wenn die Digitalisierung Einzug im Versicherungsgeschäft hält – am wachsenden Personalbedarf ändert sich nichts. „Eine Lehre in der Wiener Städtischen bietet eine umfassende, praxisorientierte und spannende Ausbildung, vor allem aber einen Job mit guten Zukunftsperspektiven und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten“, so Robert Lasshofer, Generaldirektor der Wiener Städtischen Versicherung. Österreichweit werden kommunikative, engagierte und sozialkompetente Jugendliche im Alter von 17 bis 20 gesucht. Insgesamt werden 100 junge Menschen im Herbst 2020 ihre Lehre zur Versicherungskauffrau/zum Versicherungskaufmann starten. 

Praxisnahe Ausbildung für nachhaltigen Erfolg

Mit rund 160 Lehrlingen, die aktuell ihre Ausbildung absolvieren, zählt die Wiener Städtische zu den größten Ausbildnern in der Versicherungsbranche. In den vergangenen Jahren haben mehrere hundert junge Menschen ihre Lehre im Unternehmen erfolgreich absolviert, mehr als ein Drittel sogar mit „ausgezeichnetem“ oder „gutem“ Erfolg. Diese Erfolgsquote ist nicht zuletzt auf das attraktive Ausbildungsmodell zurückzuführen: Die Lehre ist praxisnah und Lehrlinge befinden sich ab dem ersten Tag mitten im Geschehen. Während der gesamten Lehrzeit werden sie von einem Mentor begleitet und so umfassend auf den Berufsalltag vorbereitet.  

In der Wiener Städtischen gilt – gleiche Chancen für alle. Wer als Lehrling gestartet ist, kann es im Unternehmen weit bringen. Worauf es ankommt, sind Einsatz, Engagement und Leistung! Im vergangenen Jahr befanden sich gleich sieben ehemalige Lehrlinge unter den 40 besten Außendienstmitarbeitern der Wiener Städtischen. Der beste Beweis dafür, dass die Lehre nur die erste Sprosse auf der Karriereleiter ist.

Neue Wege im Recruiting: Fokus auf Facebook & Instagram 

Ab sofort ist die Wiener Städtische mit einer eigenen Lehrlingsplattform auf Facebook und Instagram zu finden. Mit „Check die Lehre“ präsentiert sich das Unternehmen als Ausbildner und schafft die Nähe zu potenziellen Lehrlingen. „Um junge Menschen zu erreichen und für eine Lehre zu begeistern braucht es heute ganz andere Medien als noch vor zehn Jahren. Aus diesem Grund haben wir uns im Lehrlings-Recruiting für einen neuen Weg entschieden und unsere Plattform ‚Check die Lehre‘ geschaffen“, erklärt Lasshofer. Die Plattform wird gemeinsam mit der Agentur missMind betreut. Die Seiten sind zu finden unter facebook.com/checkdielehre und instagram.com/checkdielehre.

 

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist die größte Einzelgesellschaft des internationalen Versicherungskonzerns VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe (VIG) mit Sitz in Wien und ist mit neun Landesdirektionen, 130 Geschäftsstellen und rund 4.000 Mitarbeitern präsent. Weiters verfügt das Unternehmen über Zweigniederlassungen in Italien und Slowenien. Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist ein innovativer und verlässlicher Partner für sämtliche Kundenbedürfnisse sowohl in privaten Lebenssituationen als auch im Gewerbe- und Firmenkundenbereich.  

Aufgrund ihrer Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie wurde die Wiener Städtische als „familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet und zuletzt im Jahr 2018 vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend rezertifiziert.