Pressemeldungen
der Wiener Städtischen Versicherung AG

Kontakt

ServiceBot

×

Pressemeldungen
der Wiener Städtischen Versicherung AG

11.09.2019Sonstige

Wiener Städtische verstärkt Präsenz in Wien

Die neue Geschäftsstelle der Wiener Städtischen Versicherung ist von Bürgermeister Michael Ludwig und anderen prominenten Gästen offiziell im Bürobezirk TownTown im dritten Wiener Gemeindebezirk eröffnet worden.

Mit einem Marktanteil von rund 23 Prozent ist die Wiener Städtische klare Nummer eins in der Bundeshauptstadt. Mehr als 550 Mitarbeiter bieten in elf Geschäftsstellen den rund 677.000 Kunden umfangreiches Service und Beratung auf höchstem Niveau. Ab sofort ist die Wiener Städtische auch in Wien Landstraße vertreten: In der neuen Geschäftsstelle im Bürobezirk TownTown sind rund 50 Mitarbeiter beschäftigt und eine eigene Kfz-Zulassungsstelle untergebracht. Mit rund 670 m² Bürofläche zählt die neue Geschäftsstelle zu den größten Niederlassungen der Wiener Städtischen in Wien.

„Die regionale Verankerung hat für uns zentralen Stellenwert, der direkte Kontakt zu unseren Kundinnen und Kunden ist unser Markenzeichen. Aus diesem Grund freut es mich, dass die Wiener Städtische nun auch mit einer eigenen Kundenservicestelle im dritten Wiener Gemeindebezirk vertreten ist“, sagt Wiener Städtische Vorstandsdirektorin Doris Wendler. Das Unternehmen setzt seit jeher auf die starke regionale Verankerung und die damit verbundene Nähe zu den Kunden und ist mit 130 Geschäftsstellen flächendeckend in ganz Österreich vertreten.  

„TownTown zählt zu den attraktivsten Businesslocations in Wien und ist der ideale Ort für unsere neue Geschäftsstelle. Durch diesen zusätzlichen Standort, an dem 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig sind, können wir noch mehr Präsenz zeigen und unseren Kundinnen und Kunden entscheidenden Mehrwert bieten!“, so Wiener Städtische Landesdirektor Gerhard Hopfgartner.  

Feierliche Eröffnung mit prominenten Gästen

Am 10. September wurde die neue Geschäftsstelle offiziell eröffnet. Zu diesem Anlass durfte Gerhard Hopfgartner viele prominente Gäste in den neuen Räumlichkeiten begrüßen. Unter anderem: Michael Ludwig, Bürgermeister der Stadt Wien, der Wiener Landtagspräsident Ernst Woller, Erich Hohenberger, Bezirksvorsteher des dritten Wiener Gemeindebezirks, Susanne Wessely, stellvertretende Bezirksvorsteherin in Wien-Landstraße, Christian Meidlinger, Vorsitzender der Gewerkschaft Younion, Wien Energie Geschäftsführer Karl Gruber, Wiener Linien Geschäftsführer Günter Steinbauer und Doris Wendler, Vorstandsdirektorin der Wiener Städtischen Versicherung.

Kundenservicestelle TownTown
1030 Wien, Thomas-Klestil-Platz 2, Tel. 050 350-23990
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 8 bis 16 Uhr

 

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist die größte Einzelgesellschaft des internationalen Versicherungskonzerns VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe (VIG) mit Sitz in Wien und ist mit neun Landesdirektionen, 130 Geschäftsstellen und rund 4.000 Mitarbeitern präsent. Weiters verfügt das Unternehmen über Zweigniederlassungen in Italien und Slowenien. Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist ein innovativer und verlässlicher Partner für sämtliche Kundenbedürfnisse sowohl in privaten Lebenssituationen als auch im Gewerbe- und Firmenkundenbereich.  

Aufgrund ihrer Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie wurde die Wiener Städtische 2015 als „familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet und im Jahr 2018 vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend rezertifiziert.

 

Rückfragen an:

WIENER STÄDTISCHE Versicherung 
Gerhard Hopfgartner, MBA
Landesdirektor Wien
Obere Donaustraße 49-53
1020 Wien 

Tel.: +43 (0)50 350-22500
E-Mail: g.hopfgartner@wienerstaedtische.at

Bildtext:
v.l.n.r. Landtagspräsident Ernst Woller, Doris Wendler, Vorstandsdirektorin Wiener Städtische, Bürgermeister Michael Ludwig, Erich Hohenberger, Bezirksvorsteher des dritten Wiener Gemeindebezirks, Christian Meidlinger, Vorsitzender Younion und Wiener Städtische Landesdirektor Gerhard Hopfgartner

© Wiener Städtische/Richard Tanzer