Hagelversicherung
Der wetterfeste Schutz

Hagelversicherung
Der wetterfeste Schutz

Die Natur ist manchmal unberechenbar. Hagel, Stürme, Frost, Dürre oder Überschwemmungen. Wenn die Natur verrückt spielt kann der Mensch oft nur dabei zusehen. Eine Hagelversicherung bietet Ihnen wetterfesten Schutz gegen alle Elementar-Risiken und ist somit in der Agrarversicherung ein wichtiger Existenzschutz.

Und weil wir uns bei Ihrem Existenzschutz nur auf die Besten verlassen möchten, arbeiten wir seit vielen Jahren mit unserem Partner, der Österreichischen Hagelversicherung zusammen.

Die Österreichische Hagelversicherung wurde 1946 von der österreichischen Versicherungswirtschaft als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit gegründet. Rasche und unbürokratische Hilfe für die Landwirte ist das oberste Ziel der Österreichischen Hagelversicherung. Mehr als 300 selbstständige Sachverständige, die alle praktizierende Landwirte sind, garantieren zu jedem Zeitpunkt rasche und kompetente Hilfe.

 Wir sichern, wovon Sie leben. 
Österreichische Hagelversicherung

Die Österreichische Hagelversicherung baut Ihr Produktangebot permanent aus, um möglichst viele Risiken abzudecken. Neben Hagelschäden werden landwirtschaftliche Kulturen gegen Frost, Dürre, Sturm, Überschwemmung und viele weitere Risiken versichert. Die Österreichische Hagelversicherung ist auch der größte Tierversicherer des Landes und bietet optimale Lösungen für Rinder, Schweine, Pferde, Schafe und Ziegen an.

Warum ist eine Hagelversicherung sinnvoll?

Eine Hagelversicherung ist sinnvoll, weil das Wetter oft sehr unberechenbar ist. Bedingt durch den Klimawandel sind Wetterextreme heutzutage keine Seltenheit mehr. Landwirte stehen vor großen Herausforderungen um ihr Einkommen zu sichern. In Österreich hat die Anzahl der Schäden durch Naturkatastrophen in den letzten Jahren stark zugenommen.