Wiener Festwochen 2022

Kontakt

ServiceBot

Wiener Festwochen 2022

Die Wiener Festwochen sind ein Ort für multidisziplinäres künstlerisches Schaffen und verstehen sich als spartenübergreifendes Kunstfestival, das Rahmen für neue Allianzen schafft, anstatt Grenzen und Zäune für die Kunst zu errichten. Sie verbinden Theater, Performance, Tanz, Musik, bildende Künste, Installationen, Diskurs, Partizipation, Workshops und neue Kunstformen, die sich noch nicht kategorisieren lassen. 

Gemeinsam mit der Wiener Städtischen Versicherung unterstützt der Wiener Städtische Versicherungsverein die Wiener Festwochen.

„Wir fördern ganz gezielt kulturelle Initiativen und Institutionen, realisieren aber auch zahlreiche eigene Projekte im kulturellen Bereich. Dabei liegt uns ein grenzenloser und länderübergreifender Kunst- und Kulturdialog besonders am Herzen. Internationalität und Vielfalt zeichnen auch die Wiener Festwochen aus, die wir auch heuer wieder mit Freude unterstützen“ , erklärt Mag. Robert Lasshofer, Vorstandsvorsitzender des Wiener Städtischen Versicherungsvereins, Hauptaktionär der Vienna Insurance Group (VIG).

„Die Wiener Festwochen sind mehr als ein Kulturfestival – sie sind ein bedeutendes Statement für die künstlerische Vielfalt unserer Bundeshauptstadt. Zeitgenössische Kunst und Kultur einer möglichst breiten Öffentlichkeit barrierefrei zugänglich zu machen, ist das übergeordnete Ziel unserer Förderphilosophie. Deswegen sind wir ein stolzer Partner der Wiener Festwochen“, betont Dr. Ralph Müller, Generaldirektor der Wiener Städtischen Versicherung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.festwochen.at

Wir unterstützen das