FAQ Pflegeberatung
Ihre Fragen. Unsere Antworten.

Kontakt

ServiceBot

FAQ Pflegeberatung
Ihre Fragen. Unsere Antworten.

Sie haben Fragen zu unserem Service der Pflegeberatung?

Wir haben die passenden Antworten. Klicken Sie einfach auf die gewünschte Frage und erhalten Sie Ihre Antwort.

Sie sind in unseren umfangreichen FAQs nicht fündig geworden? Dann nehmen Sie mit unserem Service-Team Kontakt auf: +43(0)50 350 350 oder nutzen Sie eine unserer umfangreichen Kontaktmöglichkeiten.

Zu unseren Risiko & Absichern Serviceleistungen

Pflegeberatung - ein Service für Kundinnen und Kunden mit Pflegeversicherung


Wie funktioniert der Ablauf bei der Vereinbarung einer kostenlosen Pflegeberatung?

Der Weg zu Ihrer einmaligen, kostenlosen Pflegeberatung ist ganz einfach:

  1. Sie haben einen aufrechten Pflegeversicherungsvertrag bei uns und haben bereits einen Pflegebedarf bzw. einen unmittelbar bevorstehenden Pflegebedarf.
  2. Füllen Sie unser Formular zur Beantragung einer kostenlosen Pflegeberatung aus.
  3. Ihre Daten werden durch unser Servicecenter auf vertraglichen Anspruch geprüft und im Fall einer positiven Deckung an unseren Partner ITS Pflegemanagement weitergleitet.
  4. ITS Pflegemanagement kontaktiert Sie direkt und Sie erhalten alle Informationen zur weiteren Vorgehensweise.

nach oben ↑

Bei welchem Versicherungsvertrag kann ich die kostenlose Pflegeberatung in Anspruch nehmen?

Kundinnen und Kunden mit einer aufrechten Pflegeversicherung können im Bedarfsfall (bei bestehendem Pflegebedarf bzw. unmittelbar bevorstehendem Pflegebedarf) die einmalige, kostenlose Pflegeberatung in Anspruch nehmen.

nach oben ↑

Ich bin bereits Kundin bzw. Kunde bei der Wiener Städtischen. Kann ich ohne Pflegeversicherung eine Pflegeberatung in Anspruch nehmen?

Sie können selbst eine kostenpflichtige Pflegeberatung durch die ITS Pflegemanagement GmbH in Anspruch nehmen.

nach oben ↑

Wie lange dauert die kostenlose Pflegeberatung und was wird dabei besprochen?

Die kostenlose Pflegeberatung dauert zirka 1 Stunde.

Sie umfasst folgende Themen:

  • Ist-Analyse (Umfang des Pflegebedarfs)
  • Erhebung des Soll-Zustandes
  • Abklärung sonstiger relevanter Themen (z. B.: Pflegestufe, Anspruch auf Sozialleistungen, Betreuungsmodelle)
  • Individueller Vorschlag möglicher weiterer Schritte

nach oben ↑

Ich habe noch zusätzliche Fragen zum Service. An wen kann ich mich wenden?

Wenn Sie weiterführende Fragen zu unseren Services haben oder eine Beschwerde an uns richten möchten, steht Ihnen Ihr/e VersicherungsberaterIn bzw. unsere Serviceline unter 050 350 350 oder unter kundenservice@wienerstaedtische.at gerne zur Verfügung. Wir sind bemüht, Ihr Anliegen zu Ihrer Zufriedenheit zu regeln.

nach oben ↑