Haushaltsversicherung
Spezielles Angebot für Bewohner von Wiener Wohnen

Kontakt

ServiceBot

Wiener Wohnen

Haushaltsversicherung abschließen und 6 Monatsprämien sparen!

Profitieren Sie von der Kooperation von Wiener Wohnen mit der Wiener Städtischen. Holen Sie sich die Haushaltsversicherung Extra und bezahlen Sie bei Neuabschluss für die ersten sechs Monate keine Prämie. Nutzen Sie die Angebotsanfrage und holen Sie gleich Ihr persönliches Angebot ein.

Alle Vorteile rund um die Haushaltsversicherung Extra finden Sie in unserem Folder.

Die Haushaltsversicherung Extra zu den genannten Konditionen kann auch in unserer Geschäftsstelle in 1030 Wien, Thomas-Klestil-Platz 2, abgeschlossen werden.

Haushaltsversicherung Extra

Die Haushaltsversicherung Extra ist die solide Absicherung für Ihre vier Wände. Sie zahlt bei Feuer, Einbruch und Vandalismus, Austritt von Leitungswasser, Glasbruch, Sturm, Telefonmissbrauch und vielem mehr. Sie versichert den gesamten Wohnungsinhalt und bietet darüber hinaus noch viele Extras:

  • Weltweite Sport- und Privathaftpflichtversicherung für Sie und Ihre Familie bis zu 6 Mio. Euro
  • Beinahe alles ist zum Neuwert versichert: Im Schadensfall erhalten Sie den Wiederbeschaffungspreis am Tag des Schadens.
  • Service-Extras wie zum Beispiel Die Rasche Hilfe – Ihr Zusatzleistungspaket
  • Grobe Fahrlässigkeit bis 100 % Versicherungssumme möglich
  • Premium Zusatzgefahren mit Eigenschadendeckung
  • Mit Phishing-Deckung gegen Internetbetrug beim Online Banking.


Der Deckungsumfang im Überblick:

Deckungsumfang der Haushaltsversicherung
DeckungsumfangHaushalt Extra
Feuer
z.B. Brand, direkter Blitzschlag, Explosion, Flugzeugabsturz
Ja
Sturmschaden
Hagel, Schneedruck, Felssturz, Erdrutsch, Steinschlag, Lawinen, Vermurungen
Ja
Austritt von Leitungswasser
(z.B. Aquarium, Wasserbett)
Schäden durch Austritt von Flüssigkeiten zB aus Fußbodenheizungen
Ja 

Privathaftpflichtversicherung weltweit (EUR)

6 Mio.
Glasbruch
z.B. Ceranfelder, Vordächer, Verglasungen von Windfängen oder Wintergärten, Terrassenverglasungen, Duschkabinen, Kunststoffverglasungen, Wandspiegel, Möbelverglasungen
ja
Einbruchdiebstahl
Versuchter oder vollbrachter Einbruchdiebstahl oder Beraubung, Vandalismus im Zuge eines Einbruchs
Ja
Kartenmissbrauch
Schutz vor Kartenmissbrauch (Bankomatkarte, Kreditkarte)
ja
Einfacher Diebstahl
Einfacher Diebstahl von Bargeld (Taschendiebstahl)
ja
Angebot anfragen

Legende: JA versichert   Optional optional versicherbar  NEIN nicht versichert

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Haben Sie allgemeine Fragen zur unseren Versicherungen? Wir geben Ihnen die Antworten in unseren Allgemeinen FAQ.

Alle Fragen und Antworten zu diesem Produkt finden Sie in den FAQ zur Haushaltsversicherung.

FAQs - häufig gestellte Fragen

Wir geben Ihnen Antworten zur Kündigung Ihrer bestehenden Haushaltsversicherung.

Aus welchen Gründen kann ich meine bestehende Haushaltsversicherung kündigen?

Sie können Ihre bestehende Haushaltsversicherung entweder zum Vertragsablauf oder bei Wohnungswechsel kündigen.

Wann ist der Vertragsablauf?

Die Laufzeit von Haushaltsversicherungen ist unterschiedlich. Meist laufen Sie drei Jahre oder zehn Jahre. Zum Vertragsablauf (steht auf dem Vertrag) und danach können Sie auf jeden Fall kündigen.

Die Kündigungsfrist beträgt ein Monat dh. Ihre Kündigung sollte spätestens ein Monat vor Vertragsablauf beim Versicherer einlangen.

Sollte die Vertragslaufzeit mehr als drei Jahre betragen, können Sie Ihre Haushaltsversicherung trotzdem nach drei Jahren kündigen – Es kann aber zu eine Nachverrechnung des Laufzeitnachlasses kommen.

Kann es bei der Kündigung meiner Haushaltsversicherung vor Vertragsablauf zu einer Nachverrechnung kommen? Muss ich diese selbst bezahlen?

Bei einer Kündigungen nach drei Jahren, aber vor dem vereinbarten Ablauf Ihrer Haushaltsversicherung, kann es zu einer Nachverrechung eines möglicherweise vereinbarten Laufzeitnachlasses kommen.
Diese müssen Sie vorerst bezahlen, bekommen ihn als Kunde der Wiener Städtischen Versicherung. Die von Ihnen getätigte Nachzahlung schreiben wir Ihnen dann bis zu einer Jahresprämie Ihrem Vertrag bei uns gut.

Wie kann ich die Kündigung aussprechen?

Die Kündigung bedarf der Schriftform und muss Ihre Unterschrift tragen. Daher am besten mittels eingeschriebener Briefsendung oder per Mail mit eingescanntem Kündigungsbrief.

Wie funktioniert die Kündigung bei Wohnungswechsel?

Wenn Sie die Wohnung wechseln, können Sie auch die Haushaltsversicherung kündigen. Wichtig ist dabei, dass die Kündigung vor der Übersiedelung mit dem Datum der Übersiedelung erfolgt. Das Kündigungsschreiben muss daher unbedingt vor der Übersiedelung beim Versicherer eintreffen.

Muss ich mich um die Abwicklung der Kündigung selber kümmern?

Nein, wir unterstützen Sie gerne bei der Abwicklung. Wenden Sie sich dazu an die Betreuerin von Wiener Wohnen bei der Wiener Städtischen.