Neuer_Werbespot

Kontakt

ServiceBot

WhatsApp Beratung

Wir freuen uns, dass Sie uns über WhatsApp kontaktieren wollen.
Gerne beantwortet unser Serviceteam alle Ihre Fragen!

Wir empfehlen Ihnen, persönliche Informationen wie Adresse, Polizzennummer oder Ihre Bankverbindung NICHT via WhatsApp zu übermitteln.
Bitte beachten Sie dazu unsere Datenschutzbestimmungen.

WhatsApp-Nummer: +43 (0)677 616 90526 / Kontakt als vCard speichern

×

Neuer_Werbespot

Erstklassig versorgt mit der Sonderklasse der Wiener Städtischen!

Kaum meldet sich Paul Pech aus den Ferien zurück, ist auch sein Pech wieder voll da. Diesmal verschlägt es den ewigen Pechvogel nicht nur in schwindelerregende Höhen, sondern auch in ein Mehrbett-Krankenzimmer mit äußerst lebhaften Nachbarn.

Aber zum Glück kann sich Paul Pech nicht nur auf sein Pech, sondern auch auf die Wiener Städtische verlassen. Denn dank seiner Sonderklasse mit dem Einbettzimmer-Zusatzpaket ist Paul Pech bestens versorgt und kann sich in Ruhe erholen. Bis das nächste spannende Abenteuer ruft.

TV und Kino

Dass die Fahrradtour von Paul Pech im Krankenhaus endet, wundert kaum jemanden. Aber dass er sein Zimmer ausgerechnet mit einer Blaskapelle teilen muss, ist selbst für einen Pechvogel ein starkes Stück. Warum Paul Pech am Ende trotzdem Glück hat, zeigt der neue TV-Spot der Wiener Städtischen.

Hörfunkspot Sonderklasse

Print und Geschäftsstellen-Plakat

Wie eine Fahrradtour auf einem meterhohen Baum enden kann? Das zu erklären ist auch einem Unglücksvogel wie Paul Pech zu hoch. Auf den aktuellen Geschäftsstellen-Plakaten und Anzeigen der Wiener Städtischen denkt Paul Pech aber sowieso bereits an eine sorgenfreie Zukunft. In einem bequemen, ungestörten Einbettzimmer.