Pressemeldungen
der Wiener Städtischen Versicherung AG

Kontakt

ServiceBot

Pressemeldungen
der Wiener Städtischen Versicherung AG

Sonstige

Wiener Städtische Oberösterreich:

Neugestaltung der Landesdirektion in Linz – Ausweichquartier im City Tower

Die Wiener Städtische Oberösterreich generalsaniert ihre Landesdirektion in Linz. Geplante Fertigstellung: Mitte 2015. Ab 28. Oktober ist das Ausweichquartier City Tower bezogen.

Der Sitz der Wiener Städtischen Landesdirektion Oberösterreich in Linz wird nach 35 Jahren Nutzung umfassend umgebaut und neu gestaltet, um zeitgemäße Büroräumlichkeiten für KundInnen zu schaffen und den MitarbeiterInnen moderne Arbeitsplätze zur Verfügung zu stellen. Das Gebäude wird generalsaniert, Haustechnik, Fassade und Innenausstattung werden komplett erneuert. Die Fertigstellung ist für Mitte 2015 geplant.

„In der neu gestalteten Landesdirektion kann die Wiener Städtische ihren KundInnen optimale Betreuung mit besten infrastrukturellen Voraussetzungen bieten. Vom Zentrum rund fünf Minuten entfernt, ist die Landesdirektion sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto sehr gut erreichbar. Bis es soweit ist, bleibt unser professionelles Kundenservice im Ausweichquartier City Tower wie gewohnt erhalten“, so Landesdirektor Mag. Günther Erhartmaier.

Ausweichquartier City Tower

Ab 28. Oktober sind die 120 MitarbeiterInnen der Wiener Städtischen für die Dauer der Umbauarbeiten im City Tower, Lastenstraße 36 – mit dem Auto ca. fünf Minuten vom bisherigen Standort Untere Donaulände entfernt – zu finden. Die Wiener Städtische steht ihren KundInnen auch im Ausweichquartier mit gewohnt professionellem Service, Rat und Tat und zu den üblichen Geschäftszeiten zur Verfügung.

Neu gestaltete Landesdirektion: Moderne Büroinfrastruktur und Umweltschutz auf 6.200 m2

Auf vier Geschoßen stehen in der neu gestalteten Landesdirektion ab Mitte 2015 rund 6.200 m² Nutzfläche und 40 PKW-Stellplätze zur Verfügung. Die neuen Büros mit modernen Arbeitsplätzen auf dem letzten Stand der Technik, bieten Platz für die MitarbeiterInnen von Wiener Städtische, Experta, Donau Versicherung, Sparkasse, Wiener Verein und s Versicherung.

Zur Optimierung der Energieeffizienz wird die neue Fassade mit zusätzlicher Wärmedämmung ausgeführt, die Glasscheiben hoch gedämmt und Kühldecken in den Büros eingezogen. Im Dachgeschoß wird ein neuer Veranstaltungsbereich mit Blick auf das Brucknerhaus und die Donau geschaffen. Für die Planung zeichnet das Architekturbüro Kneidinger verantwortlich, die Projektsteuerung liegt bei der Neue Heimat Oberösterreich.


 

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group ist in Österreich mit neun Landesdirektionen, 140 Geschäftsstellen und rund 3.500 MitarbeiterInnen präsent. In Österreich werden aktuell mehr als 1,3 Mio. KundInnen betreut. Weiters verfügt das Unternehmen über Zweigniederlassungen in Italien und Slowenien. Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist ein innovativer und verlässlicher Partner für sämtliche KundInnenbedürfnisse sowohl in privaten Lebenssituationen als auch im Gewerbe- und Firmenkundenbereich.

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist die größte Einzelgesellschaft des Internationalen Versicherungskonzerns VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe (VIG) mit Sitz in Wien.


Rückfragen:
WIENER STÄDTISCHE Versicherung
Mag. Günther Erhartmaier
Landesdirektor
4020 Linz, City Tower, Lastenstraße 36
Tel.: +43 (0)50 350-42000
Fax: +43 (0)50 350 99-42000
E-Mail:g.erhartmaier@wienerstaedtische.at