Pressemeldungen
der Wiener Städtischen Versicherung AG

Kontakt

ServiceBot

Pressemeldungen
der Wiener Städtischen Versicherung AG

Personalia

Neuer Verkaufsleiter für die Maklerdirektion Wien

Dalibor Miceski ist neuer Leiter des regionalen Partnervertriebs der Wiener Städtischen in Wien.

Der Absolvent der Fachakademie für Finanzdienstleister und geprüfte Vermögensberater folgt Herbert Riedel nach, der sich neuen Aufgaben im Unternehmen widmet. 

Mit Dalibor Miceski konnten wir einen Profi für die Position des Verkaufsleiters in der Maklerdirektion Wien gewinnen. Mit viel Engagement und Expertise bringt er die idealen Voraussetzungen für diese Funktion mit“, so KR Gerhard Heine, Leiter des Partnervertriebs der Wiener Städtischen. 

Der 39-Jährige ist seit dem Jahr 2000 in verschiedenen Funktionen im Makler- und Bankenvertrieb tätig. Den Wechsel zur Wiener Städtischen sieht der dynamische Hobbyfußballer und überzeugte Teamplayer als spannende Herausforderung. „Mit großer Freude übernehme ich meine neue Tätigkeit als regionaler Verkaufsleiter in einem so erfolgreichen Unternehmen wie der Wiener Städtischen. Gemeinsam mit meinem Team sind wir optimal aufgestellt, um umfassend auf die individuellen Bedürfnisse des selbstständigen Vertriebs eingehen zu können“, so Dalibor Miceski.

 

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist die größte Einzelgesellschaft des internationalen Versicherungskonzerns VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe (VIG) mit Sitz in Wien und ist mit neun Landesdirektionen, 140 Geschäftsstellen und rund 3.500 MitarbeiterInnen präsent. In Österreich werden aktuell mehr als 1,3 Mio. KundInnen betreut. Weiters verfügt das Unternehmen über Zweigniederlassungen in Italien und Slowenien. Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist ein innovativer und verlässlicher Partner für sämtliche Kundenbedürfnisse sowohl in privaten Lebenssituationen als auch im Gewerbe- und Firmenkundenbereich.

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung setzt als familienfreundlicher Arbeitgeber umfangreiche Maßnahmen, um Beruf und Familie besser zu vereinbaren und erhielt dafür das Zertifikat „Audit berufundfamilie“ des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend.