Pressemeldungen
der Wiener Städtischen Versicherung AG

Kontakt

ServiceBot

Pressemeldungen
der Wiener Städtischen Versicherung AG

Produkt

Mit Sicherheit mobil – der beste Schutz für E-Bikes

Elektrofahrräder sind in Österreich so beliebt wie nie zuvor: Laut Verkehrsklub Österreich  (VCÖ) werden in Österreich alleine heuer 40.000 E-Bikes verkauft. Die Wiener Städtische hat diesen Trend frühzeitig erkannt und bietet maßgeschneiderte Versicherungslösungen: Die E-Bike Haftpflicht, Voll- und Teilkasko sowie Insassenschutz in den Varianten „All-Wetter“ und „Saison“ – abgerundet wird das Portfolio durch eine Privatrechtsschutzversicherung.

Elektrofahrräder – so genannte E-Bikes – erfreuen sich zunehmender Beliebtheit und punkten mit vielen Vorteilen: Sie sind in der Anschaffung und in der Haltung günstiger als ein Auto, bieten auch untrainierten Fahrern Komfort, fördern die körperliche Leistungsfähigkeit und schonen die Umwelt. „E-Bikes werden in Österreich zu Recht immer beliebter – was aber oft nicht bedacht wird: Das Verletzungsrisiko für den Lenker und den Unfallgegner ist wesentlich höher als bei herkömmlichen Fahrrädern, da die Geschwindigkeit oft unterschätzt wird. Sollte auch das E-Bike beschädigt werden, muss man auch hier tiefer in die Tasche greifen als beim alt bewährten Drahtesel“, erklärt Dr. Ralph Müller, Vorstandsdirektor der Wiener Städtischen Versicherung. „Damit dieser Fall nicht eintritt, bieten wir eine Rundumabsicherung für E-Bikes und E-Bike-Besitzer. Dazu gibt es zwar keine gesetzliche Verpflichtung – eine bedarfsgerechte Versicherungslösung ist aber auf jeden Fall empfehlenswert. Allen E-Bikern muss bewusst sein, dass die Folgen eines möglichen Unfalls weit reichend sein können“, betont Müller weiter.

Rundumabsicherung für E-Bikes und E-Biker
Mit dem neuen Kfz-Tarif für Elektrofahrräder (bis 25 km/h, ohne Kennzeichen) bietet die Wiener Städtische zwei Pakete für individuelle Sorgenfreiheit: Den E-Bike-Schutz „Saison“ mit entsprechendem Nachlass bei Nichtbenützung während des Winters und den E-Bike-Schutz „Allwetter“ für alle, die sich das ganze Jahr mit ihrem E-Bike bewegen möchten. Beide Pakete verfügen über folgende Versicherungsmodule:

  • Kasko-Versicherung – der Fahrzeug-Rundumschutz:
    Die Voll- und Teilkasko Versicherung schützen je nach Bedarf bei Diebstahl, Vandalismus, Naturgewalten und Unfall.
  • Haftpflicht-Versicherung – sicher ist sicher:
    Die Kfz-Haftpflichtversicherung der Wiener Städtischen bietet auch E-Bikern entsprechenden Versicherungsschutz. Die spezielle E-Bike-Haftpflicht-Versicherung schützt unabhängig davon, wer das Fahrrad tatsächlich lenkt, ob eine Haushaltsversicherung besteht und neben der hohen Versicherungssumme – Variante Premium bis EUR 25 Mio. – deckt sie auch zusätzlich Vermögensschäden bis EUR 120.000.
  • Lenkerunfall – der „Fahrrad-Airbag“:
    Die Lenkerunfall-Versicherung umfasst die finanzielle Absicherung bei Invalidität und Todesfall durch einen Unfall mit dem versicherten E-Bike und gilt unabhängig davon, wer den Unfall verursacht hat. Weiters bietet das Plus-Paket „Schutz&Hilfe“ Gesundungs- und Beratungsleistungen sowie finanzielle Hilfe für längere Arbeitsunfähigkeit nach einem Unfall.
  • Rechtsschutzversicherung – Recht bekommen, wenn man im Recht ist:
    Die Rechtsschutzversicherung für E-Bikes umfasst die rechtliche Absicherung für die ganze Familie – mit freier Anwaltswahl.



Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group ist mit einem Prämienvolumen von rund 2,4 Mrd. Euro die führende österreichische Versicherung und verfügt weiters über Zweigniederlassungen in Italien und Slowenien. In neun Landesdirektionen und 140 Geschäftsstellen in ganz Österreich werden mehr als 1,3 Mio. KundInnen betreut. Diese finden in der WIENER STÄDTISCHE Versicherung einen innovativen und verlässlichen Partner für sämtliche Bedürfnisse sowohl in privaten Lebenssituationen als auch im Gewerbe- und Firmenkundenbereich. Der Marktanteil beträgt rund 14,5 Prozent.

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist die größte Einzelgesellschaft des Internationalen Versicherungskonzerns VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe (VIG) mit Sitz in Wien.