Pressemeldungen
der Wiener Städtischen Versicherung AG

Kontakt

ServiceBot

Pressemeldungen
der Wiener Städtischen Versicherung AG

Produkt

Gesundheitsvorsorge jetzt online abschließen

Die Wiener Städtische bietet als erste Versicherung Österreichs zwei neue Sonderklasse-Versicherungen nach Unfällen bzw. Verkehrsunfällen online an. Damit genießt man bei der Wiener Städtischen die beste medizinische Versorgung – schon ab fünf Euro monatlich.

Die Wiener Städtische erweitert zügig ihre Online-Produktwelt. Unter anderem werden bereits die Reiseversicherung, die Level up-Studentenversicherung und ganz neu die E-Bike-Versicherung online angeboten. Ab sofort und erstmals am Markt kann man die neuen Sonderklasse-Versicherungen der Wiener Städtischen mit wenigen Klicks auch via Internet abschließen – der ideale Begleiter auf allen Wegen. „Gesundheit hat oberste Priorität. Wenn doch etwas passiert, sollte im Fall der Fälle die beste Versorgung sichergestellt sein. Mit der Sonderklasse-Versicherung nach Unfällen kann man sich jetzt auch online absichern“, sagt Wiener Städtische-Vorstand Ralph Müller.

Jährlich verunglücken mehr als 800.000 Österreicher bei Unfällen aller Art. Fast 80 Prozent der Unfälle ereignen sich in der Freizeit, beim Sport und im Straßenverkehr. Meist bangt man aber erst um die eigene Gesundheit, wenn man in eine brenzlige Situation, wie z.B. einen Verkehrsunfall, kommt. Umso wichtiger ist es, schon frühzeitig für den Ernstfall vorzusorgen.

Zwei Varianten zur Auswahl

Online stehen unter wienerstaedtische.at/sonderklasse zwei Varianten zur Auswahl: die Sonderklasse-Versicherung nach Verkehrsunfällen (EuropaHELP) oder die Sonderklasse-Versicherung nach Unfällen (worldwideHELP). Mit der EuropaHELP genießt man, ganz egal, ob man zu Lande, zu Wasser oder in der Luft – ob privat oder beruflich – unterwegs ist, die beste medizinische Versorgung im Falle eines Verkehrsunfalls in Österreich und Europa. Die Prämie für die EuropaHELP beträgt für Erwachsene fünf Euro, für Kinder 2,50 Euro pro Monat.

Mit der worldwideHELP (wwHELP) ist man weltweit im Falle eines Unfalls bestens abgesichert. Internationale Spezialisten stehen zur Auswahl, auch dann, wenn die Behandlung in Österreich möglich wäre. wwHELP schützt auch bei Erkrankungen auf Auslandsreisen, und man wird nach einem Unfall in ein Spital an den eigenen Wohnort gebracht. Zudem erhalten wwHELP-Kunden Hilfe und Service nach einem Unfall im Rahmen der Assistance-Leistungen der Wiener Städtischen – und das weltweit und rund um die Uhr. Die Prämie für die worldwideHELP kostet für Erwachsene zehn Euro und für Kinder fünf Euro monatlich.

Die Vorteile für beide Produkte auf einen Blick

  • Wahl des Vertrauensarztes
  • freie Spitalswahl – auch einer Privatklinik
  • Wahl zwischen Sonderklasse-Zweibettzimmer oder
    höherem Krankenhaustaggeld bei Behandlung in der allgemeinen Klasse
  • Bergungskosten bis 5.000 Euro gedeckt

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist die größte Einzelgesellschaft des internationalen Versicherungskonzerns VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe (VIG) mit Sitz in Wien und ist mit neun Landesdirektionen, 130 Geschäftsstellen und rund 3.500 Mitarbeitern präsent. In Österreich werden aktuell mehr als 1,3 Mio. Kunden betreut. Weiters verfügt das Unternehmen über Zweigniederlassungen in Italien und Slowenien. Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist ein innovativer und verlässlicher Partner für sämtliche Kundenbedürfnisse sowohl in privaten Lebenssituationen als auch im Gewerbe- und Firmenkundenbereich.

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung setzt als familienfreundlicher Arbeitgeber umfangreiche Maßnahmen, um Beruf und Familie besser zu vereinbaren und erhielt dafür das Zertifikat „Audit berufundfamilie“ des Bundesministeriums für Familien und Jugend.