Pressemeldungen
der Wiener Städtischen Versicherung AG

Kontakt

ServiceBot

Pressemeldungen
der Wiener Städtischen Versicherung AG

Sonstige

carplus feiert 10-jähriges Bestehen

Am 12. September feiert carplus – eine 100-Prozent-Tochter der Wiener Städtischen Versicherung – ihr 10-Jahres-Jubiläum. carplus bietet Kfz-Versicherungen direkt im Autohaus an und serviciert damit österreichweit rund 850 Autohaus-Partner.

Die Wiener Städtische hat sich schon früh zum Multi-Kanal-Vertrieb bekannt und baut auch heute noch darauf. Die 2006 geschaffene, spezialisierte Vertriebseinheit carplus unterstützt Autohaus-Partner beim Vertrieb von Kfz-Versicherungen an KundInnen. „carplus ist von Beginn an eine Erfolgsgeschichte. Für die Wiener Städtische ist carplus ein bedeutender Vertriebskanal in der Kfz-Sparte. Ich bin davon überzeugt, dass das Prämienvolumen auch in den nächsten Jahren stetig ansteigen wird“, erklärt Wiener Städtische-Vertriebsvorstand Mag. Hermann Fried.

Aktuell beträgt der über die carplus-Schiene vermittelte Prämienbestand mehr als 20 Millionen Euro. Das Wachstum lag jedes Jahr, seit Gründung, im zweistelligen Prozentbereich. Wachstumspotential ist weiterhin vorhanden und liegt vor allem im Cross-Selling-Bereich, im Gebrauchtwagensegment und bei weiteren Kooperationspartnern in der Kfz-Branche.  

Alles aus einer Hand

Vom Angebot bis zur Zulassung werden alle Abläufe rund um die Kfz-Versicherung professionell, schnell und transparent abgewickelt. Rund 400 VersicherungsspezialistInnen der Wiener Städtischen und die carplus-Kfz-Profis servicieren KundInnen mit einem abgestimmten Vor-Ort-Service. Dieses reicht von der Kfz-Zulassung bis hin zu maßgeschneiderten Kfz-Versicherungen, die den gemeinsamen KundInnen ein Plus an Vorteilen sichert und auch das Autohaus entlastet.

Mit der „One-Stop-Shopping“-Philosophie – also Autoverkauf, Finanzierung und Versicherung samt Fahrzeuganmeldung aus einer Hand – soll AutohauskundInnen Zeit und Mühe erspart werden. Auch im Schadensfall punktet das carplus-Service, das KundInnen zum Autohaus des Vertrauens „zurückführt“ und so die Kundennähe weiter stärkt. 

Wichtiger zusätzlicher Vertriebskanal

carplus spielt in der Multi-Kanal-Vertriebsstrategie der Wiener Städtischen Versicherung eine immer bedeutendere Rolle. „Mit über fünf Prozent des gesamten Kfz-Bestandes der Wiener Städtischen und einem deutlich höheren Anteil am Bestandswachstum ist carplus ein wichtiger Vertriebskanal der Wiener Städtischen“, so Mag. Fried. 

carplus kann auf ein erfahrenes Führungsteam bauen: Mit Dr. Franz F. Gugenberger, einem langjährigen Spezialisten für den b2b-Vertrieb über Autohäuser, und DI Dr. Michael Schlögl, Leiter der Kfz-Fachabteilung der Wiener Städtischen, verantworten die Branchenprofis das Unternehmen. Unterstützt werden die beiden Geschäftsführer von acht Vertriebsprofis, die viel Know-how einbringen. Ein weiterer Ausbau des Vertriebsnetzes ist geplant, um auch für künftige Kooperationen bestens gewappnet zu sein.

  

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist die größte Einzelgesellschaft des internationalen Versicherungskonzerns VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe (VIG) mit Sitz in Wien und ist mit neun Landesdirektionen, 140 Geschäftsstellen und rund 3.500 MitarbeiterInnen präsent. In Österreich werden aktuell mehr als 1,3 Mio. KundInnen betreut. Weiters verfügt das Unternehmen über Zweigniederlassungen in Italien und Slowenien. Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist ein innovativer und verlässlicher Partner für sämtliche Kundenbedürfnisse sowohl in privaten Lebenssituationen als auch im Gewerbe- und Firmenkundenbereich.

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung setzt als familienfreundlicher Arbeitgeber umfangreiche Maßnahmen, um Beruf und Familie besser zu vereinbaren und erhielt dafür das Zertifikat „Audit berufundfamilie“ des Bundesministeriums für Familien und Jugend.