Pressemeldungen
der Wiener Städtischen Versicherung AG

Kontakt

ServiceBot

Pressemeldungen
der Wiener Städtischen Versicherung AG

Sonstige

49.999ster Sachversicherungs-Kunde in der Steiermark:

Vertriebspartnerschaft Wiener Städtische, Steiermärkische Sparkasse
und s Versicherung weiterhin auf Erfolgskurs

Die Vertriebspartnerschaft der Wiener Städtischen Versicherung mit der Erste Bank/Sparkassengruppe hat sich mit den Lebensversicherungssparten, die über die (zum VIG-Konzern gehörende) s Versicherung verkauft werden, ausgezeichnet etabliert.

Auch im Sach- und Kfz-Versicherungsbereich verzeichnet man erfreuliche Erfolge: Kürzlich konnte Wiener Städtische Landesdirektor Dr. Gerald Krainer gemeinsam mit Dr. Gerhard Fabisch, Vorstandsvorsitzender der Steiermärkischen Sparkasse, und dem steirischen Landesdirektor der s Versicherung, Franz Klug, dem 49.999sten gemeinsamen Sachversicherungs-Kunden, Familie Dr. Reinhold und Mag. Barbara Lazar aus Graz, gratulieren.

Die Vertriebskooperation der Wiener Städtischen mit der Erste Bank/Sparkassengruppe und der s Versicherung besteht seit dem Jahr 2008. „Wir haben die Zusammenarbeit innerhalb unserer ‚Preferred Partnership’ ständig ausgebaut und intensiviert“, beschreiben Krainer, Fabisch und Klug die Kooperation. „Die starke regionale Verankerung, der partnerschaftliche Umgang und das Vertrauensverhältnis zwischen unseren Unternehmen sind Basis für unsere erfolgreiche Kooperation. Unsere KundInnen erhalten alles aus einer Hand, das erspart ihnen Weg, Zeit und Mühen.“ In Zukunft soll jeder zweite Bankkunde auch Versicherungskunde werden.

Deutlicher Zuwachs aus dem Bankengeschäft
Im ersten Halbjahr 2012 betrug der Zuwachs aus dem Bankengeschäft rund 30 Prozent in der Sachversicherung und rund 12 Prozent in den Kfz-Sparten. „Das Sach- und Kfz-Geschäft verzeichnet massive Zuwächse. Das manifestiert sich auch deutlich in den Ergebnissen unserer Vertriebspartnerschaft mit der Steiermärkischen Sparkasse“, zeigt sich Wiener Städtische Landesdirektor Dr. Gerald Krainer zufrieden. „Die Strategie, Sach- und Kfz-Versicherungsprodukte auch am Bankschalter anzubieten, hat sich als richtig erwiesen.“ Derzeit gewinnt die Wiener Städtische jährlich rund 16.000 BankkundInnen, die eine Sach-/Kfz-Versicherung abschließen.

Die Kooperation läuft auch in die Gegenrichtung ausgezeichnet. Insgesamt wurden durch die Wiener Städtische seit Beginn der Kooperation rund 100.000 Bankprodukte an die Erste Bank/Sparkassengruppe vermittelt.

Komplettlösungen von KundInnen verstärkt nachgefragt
KundInnen wünschen sich verstärkt Finanzdienstleistungen aus einer Hand: Bei einem Hausbau beispielsweise sind sowohl Finanzierung als auch Versicherung Thema – Komplettlösungen sind gefragt. Im Rahmen der Partnerschaft werden die Produktpaletten sinnvoll erweitert und KundInnenbeziehungen durch die Gesamtabdeckung des Finanzbereichs gefestigt.
 

Bildtext:
von links: Dr. Gerhard Fabisch, Vorstandsvorsitzender Steiermärkische Sparkasse, Mag. Barbara Lazar, Kundin, Dr. Gerald Krainer, Landesdirektor Wiener Städtische, Dr. Reinhold Lazar, Kunde, Franz Klug, Landesdirektor Sparkassen Versicherung / © Margit KUNDIGRABER

___________________________________________________________________________________________________

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group ist mit einem Prämienvolumen von rund 2,3 Mrd. Euro die führende österreichische Versicherung und verfügt weiters über Zweigniederlassungen in Italien und Slowenien. In neun Landesdirektionen und 140 Geschäftsstellen in ganz Österreich werden mehr als 1,3 Mio. KundInnen betreut. Diese finden in der WIENER STÄDTISCHE Versicherung einen innovativen und verlässlichen Partner für sämtliche Bedürfnisse sowohl in privaten Lebenssituationen als auch im Gewerbe- und Firmenkundenbereich. Der Marktanteil beträgt rund 14 Prozent.

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist die größte Einzelgesellschaft des Internationalen Versicherungskonzerns VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe (VIG) mit Sitz in Wien.

Die Steiermärkische Sparkasse ist der größte Anbieter von Finanzdienstleistungen im Süden Österreichs. Rund 6.000 Mitarbeiter betreuen in über 500 Standorten in der Steiermark und in Südosteuropa 2,3 Millionen Kunden. Ihr Marktanteil im steirischen Retailgeschäft beträgt ca. 25 Prozent. Sparkasse bedeutet eine wirtschaftlich erfolgreiche Idee, die durch einen gemeinnützigen Gründungsgedanken festgelegt ist.

Die Sparkassen Versicherung AG Vienna Insurance Group ist der exklusive Vertriebspartner der Erste Bank und der Sparkassengruppe und als solcher der größte Bankenversicherer und führender Lebensversicherer in Österreich.


Rückfragen:
WIENER STÄDTISCHE Versicherung
Mag. Claudia Riebler
Leitung Unternehmenskommunikation
Schottenring 30, 1010 Wien
Tel.: +43 (0)50 350-21336
Fax: +43 (0)50 350 99-21336
E-Mail: c.riebler@wienerstaedtische.at

Steiermärkische Sparkasse
Leiterin der Unternehmenskommunikation
Mag. Birgit Pucher
Tel. 05 0100 DW 35055
E-Mail: birgit.pucher@steiermaerkische.at

Sparkassen Versicherung AG Vienna Insurance Group
Mag. Thomas Steiner
Pressesprecher
Tel. 05 0100 DW 75419
E-Mail: thomas.steiner@s-versicherung.at