Die alternde Gesellschaft von morgen
aus der Videoserie "Auf einen Espresso mit Rainer Münz"

Kontakt

ServiceBot

Die alternde Gesellschaft von morgen
aus der Videoserie "Auf einen Espresso mit Rainer Münz"

Weltweit wächst die Zahl der älteren Menschen. In den kommenden 40 Jahren wird sie sich verdreifachen. Denn heute gibt es auf der Welt fast 600 Millionen Menschen über 65 Jahre. 2050 werden es 1,5 Milliarden sein. Derzeit haben Europa und Japan im Schnitt die ältesten Gesellschaften. Die demographische Zukunft Österreichs und vieler anderer Länder Europas ist aus heutiger Perspektive gut absehbar. Wie sie sich entwickelt, erfahren Sie hier.

 

 

Nachlese

Videodownload