Private Krankenversicherung für Studierende
Weltweiter Schutz nach Unfällen

Kontakt

ServiceBot

WhatsApp Beratung

Wir freuen uns, dass Sie uns über WhatsApp kontaktieren wollen.
Gerne beantwortet unser Serviceteam alle Ihre Fragen!

Wir empfehlen Ihnen, persönliche Informationen wie Adresse, Polizzennummer oder Ihre Bankverbindung NICHT via WhatsApp zu übermitteln.
Bitte beachten Sie dazu unsere Datenschutzbestimmungen.

WhatsApp-Nummer: +43 (0)677 616 90526 / Kontakt als vCard speichern

×

Private Krankenversicherung für Studierende
Sonderklasse im Krankenhaus oder Taggeld nach einem Unfall - weltweit

Für Ihre beste Behandlung nach einem Unfall – weltweit

Wenn eine Prüfung die nächste jagt, ist zwischendurch Tapetenwechsel angesagt, um den Kopf vom Lernstress frei zu machen. Sporteln, reisen, unterwegs sein: Was immer Sie persönlich befreit und glücklich macht – ein Missgeschick, ein Unfall ist manchmal leider schnell passiert.

Mit Level up HELP, der privaten Zusatzversicherung, sind Sie für nur 5 Euro im Monat Ihre Sorgen los. Erholen Sie sich nach einem Unfall in der Sonderklasse im Spital oder erhalten Sie ersatzweise ein Krankenhaustaggeld.

Wussten Sie schon?
Für nur 4,90 Euro im Monat bietet die Wiener Städtische auch ein tolles Kombi-Paket für StudentInnen im Bereich Haus & Wohnen: Haushalts-, Privathaftpflicht- und Privatrechtsschutz. 

 

 

Level up

Ihre Studentenversicherung

Prämie berechnen

Highlights

  • Sonderklasse (Zusatzversicherung):

    • Kostengarantie nach Unfällen in der Sonderklasse Zweibettzimmer in allen öffentlichen und den Wiener Vertragskrankenhäusern preislich gleichgestellten Privatkrankenhäusern auf der ganzen Welt.
    • Übernahme der Transportkosten zur stationären Behandlung ins Ausland – wenn die Behandlung aufgrund des medizinischen Standards in Österreich nicht durchführbar ist.

  • Krankenhaustaggeld:
    Wird die Sonderklasse nicht in Anspruch genommen, wird ein ersatzweises Krankenhaustaggeld von 50 Euro pro Tag ausbezahlt.
  • Bergungskosten:
    Übernahme von Bergungskosten in medizinischen Notfällen auch mittels Hubschrauber (ab NACA III) bis zu 5.000 Euro.
  • Rückholung:
    Transportkostenvergütung und innerhalb Österreichs bis 1.500 Euro
  • Rehabilitation:
    Nach leistungspflichtigen Krankenhausaufenthalten werden für max. 42 Tage bis zu 50 Euro pro Tag für Aufenthalts- und Behandlungskosten übernommen. Ohne Kostennachweis gebührt ein Taggeld von 15 Euro.
  • Kosmetische Operationen:
    Die Kosten für kosmetische Operationen zur Beseitigung von Unfallfolgen werden zur Gänze übernommen.
  • Assistance-Leistungen:
    Kostenübernahme während versicherter Krankenhausaufenthalte: Betreuung von Kindern, Versorgung von Haustieren, Wohnungsreinigung, Essensversorgung.

    FAQs

    Alle Fragen und Antworten, die sich bei Abschluss unserer Online-Versicherungen ergeben können, finden Sie hier.