Pressemeldungen
der Wiener Städtischen Versicherung AG

Kontakt

ServiceBot

WhatsApp Beratung

Wir freuen uns, dass Sie uns über WhatsApp kontaktieren wollen.
Gerne beantwortet unser Serviceteam alle Ihre Fragen!

Wir empfehlen Ihnen, persönliche Informationen wie Adresse, Polizzennummer oder Ihre Bankverbindung NICHT via WhatsApp zu übermitteln.
Bitte beachten Sie dazu unsere Datenschutzbestimmungen.

WhatsApp-Nummer: +43 (0)677 616 90526 / Kontakt als vCard speichern

×

Pressemeldungen
der Wiener Städtischen Versicherung AG

02.04.2019Produkt

Rundum-Gesundheitsvorsorge

Der kombinierte Gesundheitsschutz der Wiener Städtischen umfasst Sonderklasse, Privatarzt und Vorsorge. Damit ist man für alle Eventualitäten gewappnet – selbstbehaltsfrei bis zum 40. Geburtstag.

Für die Österreicher rücken die Themen Gesundheit und Prävention immer mehr in den Vordergrund – Privatarztleistungen einschließlich alternativmedizinischer Behandlungen werden immer häufiger genutzt. Laut einer aktuellen IMAS-Studie ist das Thema Gesundheit das wichtigste Vorsorgethema der Österreicher – für 70 Prozent steht die persönliche Gesundheitsvorsorge im Fokus. Vor allem junge Menschen setzen verstärkt auf die Vorteile der privaten Gesundheitsvorsorge und suchen nach umfassenden Lösungen. „Mit der neuen Rundum-Gesundheitsvorsorge ‚MEDplus Kombi‘ haben wir zwei Bereiche zusammengefasst: die Vorsorge inklusive Wellness, damit unsere Kundinnen und Kunden erst gar nicht krank werden, und die optimale Behandlung, wenn doch etwas passiert, erklärt Vorstandsdirektorin Christine Dornaus, Wiener Städtische Versicherung.

Leistbare Familienplanung

„MEDplus Kombi“ ermöglicht die Vorteile der Sonderklasse bei der Geburt – ganz ohne Selbstbehalt. Der Nachwuchs kann ohne Prüfung günstig mitversichert werden. Für Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre ist die Prämie besonders günstig und beträgt nur bis 1,50 Euro pro Tag. Ab zwei versicherten Personen im gleichen Haushalt gibt es 5 Prozent Partnerbonus.

Einfache Abwicklung

Die Kostenverrechnung erfolgt in allen österreichischen Vertragsspitälern direkt mit dem Spital, Kunden brauchen sich um nichts zu kümmern. Privatarztrechnungen können einfach und bequem online eingereicht werden unter wienerstaedtische.at/kv-web.

Umfangreiche Leistungen von „MEDplus Kombi“

„MEDplus Kombi“ bietet in der Kombination aus Sonderklasse- und Privatarztversicherung sowie Vorsorgebausteinen umfassenden Schutz. Der Entfall des Selbstbehalts bis zum 40. Geburtstag, nach Unfall und bei Entbindung sowie die Prämienrückgewähr bei Leistungsfreiheit machen diese Gesundheitsvorsorge besonders für junge Menschen attraktiv.

  • Spitalskostenversicherung in der Sonderklasse, europaweit
  • Freie Arzt- und Spitalswahl – auch in Privatkrankenhäusern
  • Hohe Privatarzt-Leistungen inkl. MR- und CT-Untersuchungen
  • Alternative Behandlungsmethoden sind inkludiert
  • Kein Selbstbehalt bis zum 40. Geburtstag
  • Kein Selbstbehalt bei Unfall, Entbindung und Dread Disease
    (schwere Erkrankungen wie z. B. Krebs)
  • Auszeit PLUS inkludiert Wellnessaufenthalte alle zwei Jahre
  • Prämienrückvergütung – zwei Monatsprämien für jedes leistungsfreie Kalenderjahr
  • Prämienerlass im Krankheitsfall – ab dem 42. Tag
  • Zweite ärztliche Meinung vor einer Operation
  • Begleitung des Kindes ins Spital
  • Gesundheits-Check alle zwei Jahre

Mit der Variante „MEDplus Kombi PRO“ ist ein Einzelzimmer im Spital gedeckt. Ebenso sind zusätzlich Leistungen für Heilbehelfe, z. B. Brillen, Medikamente und Physio- sowie Psychotherapie inkludiert. 

 

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist die größte Einzelgesellschaft des internationalen Versicherungskonzerns VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe (VIG) mit Sitz in Wien und ist mit neun Landesdirektionen, 130 Geschäftsstellen und rund 4.000 Mitarbeitern präsent. Weiters verfügt das Unternehmen über Zweigniederlassungen in Italien und Slowenien. Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist ein innovativer und verlässlicher Partner für sämtliche Kundenbedürfnisse sowohl in privaten Lebenssituationen als auch im Gewerbe- und Firmenkundenbereich. 

Aufgrund ihrer Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie wurde die Wiener Städtische 2015 als „familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet und im Jahr 2018 vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend rezertifiziert.