Die Wiener Städtische Versicherung lebt seit der Gründung vor 189 Jahren Werte wie Solidarität, soziales Engagement sowie nachhaltiges Wirtschaften in der Unternehmensführung. Diese Grundhaltung verfolgt eine klare Strategie des wertorientierten Wachstums, die den Unternehmenserfolg prägt. Nachhaltigkeit ist für die Wiener Städtische seit Anbeginn gelebte Tradition und ein permanenter, immer wieder erneuerbarer Prozess, der in der Unternehmenskultur fest verankert ist. Daraus resultieren die Leitsätze der Wiener Städtischen Versicherung.


Umfassende und faire Kundenbetreuung

Die Wiener Städtische greift gesellschaftspolitisch relevante Themen, wie das Thema „Vorsorge“ aktiv auf.

Innovative und nachhaltige Dienstleistungen

Die Wiener Städtische Versicherung unterstützt das Umweltbewusstsein ihrer KundInnen und zeichnet sich durch eine solide Veranlagung aus.


Gleichbehandlung

Die Wiener Städtische legt großen Wert auf Gleichbehandlung – sowohl hinsichtlich der MitarbeiterInnen als auch in Bezug auf KundInnen.

MitarbeiterInnen – Schlüssel zum Erfolg

Die Wiener Städtische setzt auf Nachwuchsförderung sowie Gleichstellung und sieht ihre MitarbeiterInnen als Erfolgsfaktor für das Unternehmen.


Respekt vor der Umwelt

Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit ist für die Wiener Städtische als größtes Versicherungsunternehmen Österreichs auch die Umweltthematik ein wichtiges Anliegen.

Sponsoring

Soziales Engagement sowie die Förderung von Kunst und Kultur sind ein besonderes Anliegen des Unternehmens und in der Unternehmensphilosophie fest verankert.


Langfristige Partnerschaften

Die Wiener Städtische setzt für ein umfassendes Produkt- und Serviceangebot auf langfristige Partnerschaften.